Watch our video!

Training

Last Call!

Online-Training: ab sofort
Training in Graz: 21.-29. Oktober 2017

Wo immer du bist am Computer, auf deinem Smartphone oder Tablet und im Yuna Place Graz.

Yuna Guide Training

Unsere Ausbildung bietet dir ein Mindset für ein erfolgreiches, zufriedenes Leben und öffnet die Tür zu einem Job der bereichert und immer spannend bleibt.

Profitiere von jahrelanger Erfahrung in der Arbeit mit unterschiedlichsten Menschen und Situationen. Du arbeitest mit erprobten Werkzeugen und einem harmonischen System, das dir viel Spielraum lässt, Yuna auf deine Art weiterzugeben.

Erschaffen wir gemeinsam eine Welt, in der ein Lächeln wieder normal ist, nicht die Ausnahme. Bieten wir Klassen, in denen Körpertraining wieder Spaß macht und frei ist von Leistungsdruck und Wertung.

Leben wir ein Mindset, das in jeder Situation unendliche Möglichkeiten sieht.

Lerne harmonische Klassen von 30, 60, 75, 90 Minuten bis hin zu mehrtägige Retreats zu unterrichten und erfahre die nahezu unendlichen Möglichkeiten des Yuna-Bausteinsystems.

Unterrichte kraftvolle, dynamische (Heaven) und ruhige (Earth) Klassen.

Space Techniken – Detox für den Geist, um das eigene Potenzial zu entfalten und andere dazu zu inspirieren.

Menschen in ihrer Individualität wertschätzen und begleiten.

Guiding Fähigkeiten – eine Gruppe leiten, Inspirieren ohne Leistungsdruck.

Stimmschulung und Sprachbewusstsein. Lebendig statt mechanisch Leben und Guiden.

Problembehaftete Muster (körperlich, mental, emotional, spirituell) mühelos aufzulösen.

Und hier das Beste: Diese Ausbildung vermittelt dir alle Fähigkeiten die du brauchst, um sofort danach zu unterrichten.

Ausbildungsmodule

Flows

42 Heaven & 41 Earth Flows für Opening (Warm-up), Theme (Schwerpunkt, Thema) Transitions & Games (Ausgleichs- und Übergangsbewegungen) und Closure (Cool Down). Detailreiche Erklärung der einzelnen Körperhaltungen, deren Varianten und Anleitung in der Klasse.

Atemtechniken

Entspannte Präsenz durch Atemtechniken wie Darth Vader Breathing, Herzatmung und mehr.

Mediation & Entspannung

Natürliche und mühelose Aktivierung von innerer Stille und entspannter Wachheit im Augenblick. Verschiedenste Techniken wie Quantum Release, goldener Ball und mehr.

Space Techniken

Sinnvoller Umgang mit Stimmungen und Gedanken. Programme für Wertschätzung, Fülle und Positivität und deren Anwendung auf der Matte und im Alltag.

Magic Practice

Entwicklung der Intuition und Herzintelligenz. Die rechte Gehirnhälfte aufwecken und Balance zwischen Logik und Intuition herstellen.

Guiding Fähigkeiten

Aufbau und Struktur von Yuna Klassen: Welcome, Breath, Movement, Stillness, Awareness, Appreciation. Sowie Timing, Assists und Massagen, Stimme und Wortwahl, Präsenz und Persönlichkeit.

Unterrichtspraxis

Eine bunt gemischte Gruppe als Einheit guiden und dabei die individuelle Art der Einzelnen fördern. Persönliches Feedback und Tipps von Suzanne.

Angewandte Anatomie

Natürliche Körperausrichtung, Körpertypen, Spannungsmuster erkennen und auflösen und Umgang mit Beschwerden. Gesunde eigene Körperhaltung beim Unterrichten und Assisten.

Lifestyle

Regelmäßige eigene Yuna Praxis mit Online-Klassen, CDs, DVDs oder Live-Klassen und die innere Haltung von Wachheit im Alltag. Dem Herzen folgen und Träume leben.

Für wen ist diese Ausbildung geeignet?

In unseren Ausbildungen haben wir YogalehrerInnen, FitnesstrainerInnen sowie Menschen, die noch nie mit Bewegung oder Unterrichten zu tun hatten und alle profitieren auf ihre Art davon.

Vielleicht hast du eine einzige Yuna Klasse mitgemacht und spürst, das ist es, was du machen möchtest. Das ist fein!

Du brauchst keinerlei Vorkenntnisse – du machst die Ausbildung ja, um Neues zu Lernen. Das gesamte Training ist praxisbezogen, sodass du direkt nach Abschluss unterrichten kannst. Dazu brauchst du keine Vorkenntnisse im Unterrichten von Gruppen. Du kannst nach der Ausbildung dynamische und ruhige Yuna Klassen unterrichten und Teil eines einmaligen Netzwerkes werden. Als Yuna Guide hast du KollegInnen im deutschsprachigen Raum, die das System schon erfolgreich anwenden und große Freude damit haben. Du wirst Teil eines kraftvolles Feldes, das darauf ausgerichtet ist, Freude an der Bewegung und am Leben zu teilen.

Du unterrichtest schon Yoga, Pilates, Zumba o.ä.? Toll!

Bereichere deine Community mit Yuna Klassen und erlerne viele neue Techniken und Tipps im Umgang mit Menschen. Nimm Yuna Klassen in dein Angebot mit auf und inspiriere deine Gruppen neu.

Lass Yuna Techniken in deinen Job einfließen.

Du kannst unsere Ausbildungsinhalte als einzelne Werkzeuge nehmen und sie in deine Fachbereiche integrieren – wenn du schon Fitnessklassen, Yoga o.ä. unterrichtest, Coachings anbietest oder generell im Bereich Wellness/Gesundheit tätig bist, profitierst du von unseren Techniken und kannst deinen Beruf damit sehr bereichern.

Das individuelle Maß an Beweglichkeit oder Kraft spielt KEINE Rolle. Es geht bei dieser Ausbildung auch nicht um das „Können“ von Körperhaltungen, sondern Freude an der Arbeit mit Menschen.

Du lernst in der Ausbildung, die Techniken an dich und an andere anzupassen – das heißt, als Yuna Guide geht es darum, auf Menschen einzugehen, nicht darum Bewegungen vorzuzeigen. Dennoch ist es wichtig,  selbst regelmäßig zu praktizieren und nur jenes zu unterrichten, das du aus eigener Erfahrung kennst.

Spielen Kraft und Beweglichkeit keine Rolle, worum geht es dann?

Yuna Guides unterrichten in einer Art, die wahre Achtsamkeit und pures Lebendigsein fördern. Frei von Erwartung und Leistungsdruck transformieren sich ungünstige Haltungs-, Denk- und Reaktionsmuster, sodass eine pure Lust am Leben wieder durchbricht. Aufgabe eines Yuna Guides ist es, darin zu unterstützen.

Bring zur Ausbildung Engagement und Begeisterung mit, bereite dich ernsthaft vor und sei bereit spielerisch deine Fähigkeiten auszubauen und neu zu entdecken. Du bist willkommen so wie du bist.

FAQ

Wie kann ich direkt nach der Ausbildung schon unterrichten?

Unser Training beginnt bei dir Zuhause. Einige Zeit vor unserem persönlichen Zusammentreffen bekommst du Zugriff auf die Yuna Online-Lernplattform und kannst Schritt für Schritt und im eigenen Tempo die Inhalte der Ausbildung erlernen. Alle Lerntypen werden angesprochen: du siehst die Bewegungen, hörst die Erklärungen und machst selbst mit. In der letzten Phase des Trainings kommen wir zusammen, machen Praxis, klären Fragen, üben das Guiden und lernen weiterführende Techniken wie Manual Assists. Darüber hinaus machen wir Magic Practice – wir schulen die Intuition und wecken die rechte Gehirnhälfte so richtig auf, damit du nicht laut Lehrbuch unterrichtest, sondern wirklich auf die Menschen eingehen kannst. Du wirst staunen wie sich deine Fähigkeiten entfalten.

Warum fertige Flows, statt einzelne Haltungen?

In den Yuna Flows vibriert die Erfahrung von über 12 Jahren im Umgang mit verschiedensten Menschen und Situationen. Über die Jahre haben wir die einzelne Körperhaltungen in Abläufe zusammengefügt und dadurch in ein einfaches und sicheres System geformt. Es gibt unzählige Techniken und Aspekte zu berücksichtigen, um eine runde Einheit entstehen zu lassen. Die Ausrichtung, Wirkung und Absicht einzelner Bewegungen wird im Kontext der Flows klar und erfahrbar. Unsere harmonischen Abläufe basieren auf purer Körperintelligenz und fördern eine natürliche Freude an der Bewegung. Du bekommst fertige Sequenzen und reihst sie wie Bausteine aneinander. Innerhalb der Flows leitest du jede Haltung im Detail an und lernst verschiedenste Varianten, um auf jedes Wesen optimal eingehen zu können.

Wie kann jede Klasse für alle sein?

Unsere linke Gehirnhälfte möchte alles in Kategorien unterteilen. So trennen wir die Menschen in Gruppen nach Alter, Geschlecht usw. und übersehen, dass in jeder Klasse – auch wenn alle gleichen Alters wären – verschiedenste Menschen da sind mit speziellem Körpertyp, Bedürfnissen und Wünschen im Leben. Menschen passen einfach nicht in eine Schublade. Yuna verbindet statt zu trennen. Das Leben drückt sich auf einzigartige Weise durch uns alle aus. Statt sich also auf Oberflächliches (AnfängerIn/Fortgeschrittene, Alter, Geschlecht usw.) zu konzentrieren, lernst du, wie du in allen Wesen die selbe Lebensessenz leuchten siehst und verschiedenste Menschen gemeinsam durch die Klasse begleitest.

Warum gibt es keine körperlichen Voraussetzungen für das Training? Sollte ich nicht fitter und beweglicher sein als meine Gruppe?

Yuna ist kein Wettbewerb und du unterrichtest nicht, um vorzuzeigen was du alles kannst. Du unterrichtest, um für Menschen da zu sein, das zu teilen, das dich nährt. Es geht bei dieser Praxis nicht um Beweglichkeit oder Kraft. Wichtig ist natürlich, dass du alle Bewegungen die du unterrichtest, auch regelmäßig selbst machst, damit du sie verstehst und somit gut erklären und bei Bedarf abwandeln kannst. Als Yuna Guide leuchtest du und bist mit offenem Herzen im Augenblick. Das lässt eine Frequenz entstehen, die etwas Nährendes und Heilsames möglich macht.

Ich würde so gerne unterrichten, habe aber noch nie vor vielen Leuten gesprochen. Kann ich dann überhaupt Klassen anleiten?

Wir kommen zusammen, um zu Lernen. Du lernst deine KollegInnen im Training kennen und übst, sie zu unterrichten. Du übst also im vertrauten Rahmen mit einer Gruppe zu arbeiten, damit du dich in Ruhe in diese Rolle einfinden kannst. Wenn das Bedürfnis zu Unterrichten bei dir da ist, hat das Leben dich mit allem ausgestattet, das zu brauchst, deinen Wunsch zu erfüllen. Wir helfen dir mit einfachen Techniken, diese Talente zu entdecken und zu entfalten.

Ausbildungsleitung

Suzanne Freiherz, Mitbegründerin von Yuna, leitet diese Ausbildung seit 2007. Sie unterrichtet seit 2003, leitet Retreats und lehrt auf Corporate Events/Management- Seminaren.

Die Essenz von Suzannes Unterricht ist das Nach-Hause-Kommen ins Herzfeld, das uns den Zugang zu unserem unendlichen Potenzial eröffnet. Wir erinnern uns, dass wir magische, kraftvolle Wesen sind und alles das wir brauchen immer da ist – in jedem Wesen drückt sich das Leben in seiner Vollkommenheit aus. Ihr Unterricht wird genährt von LehrerInnen aus vielen Welten. Ihre Einheiten sind bekannt für die Atmosphäre von Fröhlichkeit, Wertfreiheit, Offenheit. Ihr Unterrichtsstil lässt viel Raum für individuelle Besonderheiten und ermutigt, sich selbst wertfrei zu begegnen und liebevoll an sich zu arbeiten. Ihre Audio-CDs mit Live-Aufnahmen von ihren Klassen und ihre DVD „Alles Eins“ sind besonders beliebt und ermöglichen allen, jederzeit mit ihr zu praktizieren. Abseits des Unterrichts modelt sie hin und wieder und wirkte im Kinofilm „Das Glück der Anderen“ mit. Als Leiterin der Ausbildung gibt sie ihre Erfahrung und ihr Wissen an dich weiter.

Entfalte dein ganzes Potenzial

Suzanne wird in einer Art und Weise unterrichten, die dein ganzes System in den Lernprozess (oder besser VERlernprozess, denn du bist ja alle Weisheit) einbezieht.

Linke und rechte Gehirnhälfte werden angesprochen, sodass sich ein ganzheitlicher Lernprozess einstellt. Im Zentrum steht die Kraft des Herzfeldes – das stärkste Energiefeld, das der Körper produziert. Lerne diese Weisheit zu nutzen und dessen Potenzial so auszuweiten, dass du eine ganze Gruppe mit deiner liebevollen Präsenz in die Wunderwelt des Augenblicks begleitest. Das Besondere an dieser Ausbildung ist die Art, wie wir die Inhalte vermitteln. Du wirst mit einfachen und lustigen Übungen (wie z.B. Remote Viewing) deine rechte Gehirnhälfte aktivieren (Intuition), deine Sinne schärfen und die Inhalte mit ganzem Wesen erfassen, sodass Logik und Intuition zur Einheit werden.

Online-Training

Bevor wir persönlich zusammenkommen, bereitest du dich auf unserem Yuna Guide Online Lernportal vor.

Videos, Audioklassen und schriftliche Unterlagen stehen dir zu Verfügung und bieten dir folgende Inhalte.

Heaven & Earth

Genaue Anleitung und Ausrichtung zu jeder Bewegung eines Flows und deren Varianten. Der Bewegungsteil jeder Heaven und jeder Earth Klasse setzt sich wie ein Bausteinsystem zusammen und bietet fast unendliche Variationsmöglichkeiten.

Die einzelnen Bausteine sind:

Opening – den Körper aufwärmen
Theme – der Schwerpunkt einer Klasse: Rücken, Beine, Arme, Balance, etc.
Transitions & Games – Ausgleichs- und Übergangsbewegungen
Closure – das Cool Down für den Körper

Space

Die innere Qualität unserer Praxis, ein Detox für den Geist. In den Videos besprechen wir verschiedenste Themen, die uns im Yuna wichtig sind (Dankbarkeit, Glücksmoment, Wertschätzung, Umgang mit Gedanken und Emotionen und einiges mehr) und lernen konkrete Techniken, wie diese Qualitäten in der Bewegung und im Alltag unterrichtet und angewandt werden.

Class

Der Aufbau einer Yuna Klasse sowie Tipps für die Betreuung deiner Gruppe rund um die Einheiten. Eine Yuna Klasse besteht aus folgenden Elementen:

Welcome: Loslassen des Alltags und Ankommen im Herzfeld
Breath: Atemtechniken
Movement: entweder Heaven oder Earth Flows
Stillness: Natürliche Entspannung
Awareness: die innere Qualität (Space) für den Alltag
Appreciation: sich auf Fülle programmieren

Breath

Detaillierte Anleitung zu Atemtechniken, Generelles zu Atmung und Körperhaltung sowie zum Yuna Ansatz, die Atemtechniken nicht als isoliertes Element zu erleben, sondern als Basis jeder Bewegung.

Unterrichtsweise

Erfahre, wie verschiedenste Menschen zusammen als Gruppe unterrichtet und dennoch in ihrer Individualität abgeholt werden können.

Weitere Themen:

Vorteile eines verbalen Unterrichts
Verbal Assists: die Besonderheit der Yuna Sprache
Manual Assists: absichtslose Berührung, die Körperweisheit triggert

Stillness

Du bekommst allgemeine Infos zur Entspannung und Körperhaltung, sowie konkrete Techniken und Anleitung, wie Stillness aktiviert und beendet wird.

Räumlichkeiten

Wertvolle Tipps zur Wahl der Räumlichkeiten, in denen du unterrichten möchtest.

Guidelines

Grundlagen im Umgang mit Menschen, auf die wir uns im Yunafeld einigen: z.B. respektvolles Miteinander, statt sich als LehrerIn über eine Gruppe zu stellen, Umgang mit Lob/Kritik uvm.

Background

Hintergrundwissen zu Einflüssen, die Yuna geprägt haben wie z.B. spannende Erkenntnisse über die Kraft des Herzens, Klassische Texte des Yoga uvm.

Eine Yuna Klasse besteht aus spezifischen Elementen, die in ihrer Gesamtheit ein einheitliches Erlebnis für alle TeilnehmerInnen bietet. Suzanne spricht hier über “Opening”. Mehr gibt’s hier >.
HEAVEN – Theme “Superhuman Flight” – Ein Beispiel für ein Theme (Hauptteil) einer Yuna Heaven Einheit. Mehr Heaven Flows – von Opening bis Closure – gibt’s hier > zu sehen.
EARTH – Theme “Hip Insider” – Ein Beispiel für ein Theme (Hauptteil) einer Yuna Earth Einheit.
Mehr Earth Flows – von Opening bis Closure – findest du hier >.
Umgang mit Lob & Kritik – Als Yuna Guides machen wir unsere Gruppe nicht abhängig von unserem Lob.
Schau mal hier >.
Yuna Practice – Breath – Basisatmung – Eine Atemübung für Balance und innere Ruhe. Mach gleich mit!
Schau mal hier >.
Yuna Space – Aufrechtes Wesen im Alltag – Die Wirbelsäule aufzurichten wirkt auch im Alltag, ändert unsere Ausstrahlung und hebt den Energielevel.
Schau mal hier >.
Yuna Practice – Welcome – Heart – Terminator Sequence – Raus aus dem Kopf, hinein ins Herz und sich ganz im Augenblick sammeln. Mach gleich mit!
Schau mal hier >.
Herzfeld – Miniaturpersönchen im Lift – Am Beginn jeder Yuna Klasse kommen wir ins Herzfeld – raus aus dem Kopf, rein ins Herz. Mach gleich mit! hier >.

Training vor Ort

Nach der Vorbereitung über unser Lernportal kommen wir alle mit dem gleichen Wissensstand zusammen und vertiefen das Training im Yuna Place Graz >.

Gemeinsame Praxis

Heaven und Earth mit Suzanne.

Vertiefung/Fragen

Vertiefung der gelernten Inhalte sowie Bearbeitung von Fragen, die du zu den Lernvideos vorbereitet hast.

Planen von Heaven und Earth Einheiten

Umgang mit den Yuna Bausteinen, Guidingpraxis – alle TeilnehmerInnen unterrichten einander.

Feedback

Individuelles Feedback und Tipps zum Guiden, Sprache und dem Umgang mit den Herausforderungen des Unterrichtens.

Manual Assists

Erlernen von Manual Assists – gesunde eigene Körperhaltung, Intensität, Dauer und Häufigkeit. Umgang mit Hilfsmitteln.

Magic Practice

Die Sinne schärfen und die rechte Gehirnhälfte aktivieren durch einfache Übungen, die Spaß machen und ungeahnte Kräfte wecken. Wir werden z.B. Remote Viewing, Multiple Selves, Impossible Things und einiges mehr kennen lernen.

Anatomie

Logisches Verständnis für Bewegungsdynamik und die Zusammenhänge im Körper, Umgang mit Herausforderungen (auch Beschwerden) und Lösungsansätze.

Programm

Tag 1-2: 9:00-12:00 Welcome & Training | 12:00-13:00 Lunchbreak | 13:00-15:30 Training | 15:30-16:00 Pause | 16:00-18:30 Training
Tag 3-6: 9:00-12:00 Training | 12:00-13:00 Lunchbreak | 13:00-16:00 Training
Tag 7: 9:00-13:00 Training
Tag 8: 9:00-12:00 Training | 12:00-13:00 Lunchbreak | 13:00-16:00 Training
Tag 9: 9:00-12:00 Training | 12:00-13:00 Lunchbreak | 13:00-15:30 Training | 15:30-16:00 Pause | 16:00-20:00 Training | ab 20:00 Fare Well Party

Ausbildungskosten

Hier findest du eine Auflistung der Ausbildungskosten und Zahlungsbedingungen.

Die Ausbildungskosten betragen € 3.490,-.

€ 500,- zahlbar bei Anmeldung
€ 1.000,- zahlbar bis 15.7.2017
€ 995,- zahlbar bis 15.8.2017
€ 995,- zahlbar bis 15.9.2017

Rücktrittsbedingungen

Bei Rücktritt bis 14. Juli 2017 verfällt die Vorauszahlung von € 500,-.
Bei Rücktritt ab 15. Juli 2017 sind 50 Prozent der Ausbildungskosten geschuldet, d.h. € 1.745,-.
Bei Rücktritt ab 15. August 2017 sind 100 Prozent der Ausbildungskosten geschuldet, d.h. € 3.490,-.

Inkludierte Leistungen

Unterrichtseinheiten lt. Ablaufplan.

Schriftliches Kursmaterial

Du bekommst ein umfangreiches, illustriertes Skriptum (teils digital, teils gedruckt).

Online-Videomaterial zur Vorbereitung

Die Lernvideos vermitteln dir detailreich und klar die Bewegungen und Flows. Egal ob du abends oder morgens am Leichtesten lernst, egal welches Lerntempo du hast und wie viele Wiederholungen du brauchst. Du lernst so, dass es dir entspricht: sei ganz du.

Geführte Praxis mit Suzanne Freiherz

Erfahre den Yuna Unterrichtsstil durch die eigene Praxis.

Persönlicher Unterrichtsplan

Im Rahmen der Ausbildung planst du deine eigenen Klassen und bekommst dazu Feedback. Deine Unterrichtstätigkeit kann direkt nach der Ausbildung starten.

Abschlusszertifikat

Nach erfolgreichem Abschluss der theoretischen und praktischen Prüfung bekommst du ein Abschlusszertifikat.

Listung auf yuna.com

Nach erfolgreichem Abschluss wirst du auf yuna.com gelistet und Teil eines kraftvollen Feldes. Starte sofort mit deiner neuen, bereichernden Aufgabe.

Anmeldung

Nach erfolgter Anmeldung mailen wir dir den Ausbildungsvertrag und weitere Infos. Wir empfehlen dir den Abschluss einer Stornoversicherung >.

Last Call!

Fill out my online form.