Journal

by Suzanne Freiherz

  • Mrz152017

    Die Leichtigkeit des Loslassens

    No Comments

    Kommen wir gleich zum Punkt: Loslassen ist leicht. Es ist nicht schwierig, wie uns viele Menschen so oft weis machen wollen.

  • Feb262017

    Aus der Stille kommt Weisheit

    No Comments

    Normalerweise plappern alles mögliche an Stimmen in unseren Köpfen. Die äußere Welt kommt eher nur manchmal und zufällig in unser Bewusstsein durch. Unser Geist ist gar nicht dafür gemacht, den ganzen Tag mit sich selbst zu reden. Er wird müde…

  • Jan282017

    24/7 Self Service

    No Comments

    Letztens an der Tankstelle fiel mein Blick auf den Kassenautomaten mit der Aufschrift: „Self Service. 24/7, 365“. Als ich das las, fiel mir auf, dass es eine Aufgabe beschreibt, die wir alle haben. Nein, mit Tanken hat es nichts zu…

  • Sep162016

    Achte Auf Innere Programme: Dein Bestes Ist Immer Genug.

    No Comments

    Eine der Herausforderungen von uns Menschenwesen ist ein inneres Programm das wir „nicht genug“ nennen wollen. Es ist die Stimme in unseren Köpfen die uns sagt, was auch immer wir tun, egal wie sehr wir uns bemühen, es ist nicht…

  • Aug202016

    Kind Is The New Black: Freundlichkeit passt immer.

    2Kommentare

    Freundlichkeit ist eine unglaubliche Qualität. Sie hat die Kraft Menschen zu beruhigen, sich auf Lösungen statt auf Angriff auszurichten und ist eine richtig enge Freundin von Empathie.

  • Mai262016

    Burger Boy und Grünzeugs Girl suchen Chocolate Daddy

    No Comments

    In letzter Zeit hab ich mir über Talente und Fähigkeiten Gedanken gemacht. Warum? Weil Tom und ich uns das erste Mal seit vielen Jahren endlich wieder Zeit nehmen, Seiten an uns zu nähren, die wir vernachlässigten, weil wir einfach immer…

  • Mai122016

    Flexibilität ist eine innere Haltung

    No Comments

    Eines schönen Tages hab ich mal gefragt, wie wohl mein Leben besser geworden ist durch die Fähigkeit meine Beine hinter dem Kopf zu verknoten. Bis jetzt hat mal kein indischer Guru angerufen und mir gratuliert und erzählt wie stolz alle…

  • Apr262016

    Ein neuer Superhero! Dieser reist durch Raum und Zeit und ist auch noch hoch ansteckend.

    No Comments

    Magst du Superhelden und -heldinnen? Vielleicht begleitet dich eine/r schon seit der Kindheit? Ich liebe sie alle und kann nicht genug kriegen von den Filmen. Meine liebsten sind Wolverine und Iron Man. Also waren…bis ich den Superhero entdeckt hab, der…

  • Apr162016

    Freude oder Frust? Wie Kreativität beides kann und wir bestimmen, wie wir sie einsetzen.

    No Comments

    Es braucht doch unglaubliche Kreativität, ständig etwas zum Nörgeln und Bemängeln zu finden, oder? Wir kennen das alle, wir neigen dazu, uns auf Negatives zu fokussieren bzw. haben sogar noch in der pureren Schönheit des Augenblicks etwas auszusetzen. Beispiele?

  • Apr112016

    Diese Welt oder die daneben? Wie wir von einer Realität in eine Parallelwelt wechseln können.

    No Comments

    Normalerweise werde ich morgens von meiner geliebten „Doctor Who“ Titelmelodie geweckt. Ich stelle dann meinen Wecker auf Schlummer, drehe mich rum und schlafe genüsslich bis zum nächsten Mal die Who-Melodie loslegt. Nicht heute morgen.